Trinationales Einzelhandelsforum am 25. Juni in Kerkrade

Das Konstante ist die Veränderung – Trends und Lösungen im Einzelhandel

Die Entwicklung des Einzelhandels ist komplex und eng verwoben mit innerstädtischen Veränderungen. Der  Schließung von Ladengeschäften folgen   Leerstände,   viele Leerstände führen zu unansehnlichen Straßenvierteln, die dann noch weniger frequentiert werden, weitere Schließungen folgen.

Aber Jammern hilft nicht! Welche Maßnahmen müssen im Einzelhandel ergriffen werden um wettbewerbsfähig zu bleiben? Welche neuen Entwicklungen gibt es hier? Was ist hybrider Einzelhandel?  Kann man möglicherweise von der der Gastronomie lernen?  Und wie genau sieht die Praxis in den Niederlanden aus?

Wir möchten mit unserer Veranstaltung neue  Entwicklungen des Einzelhandels aufzeigen, aber auch kritisch hinterfragen, ob es sich hierbei  nur um vorübergehende  Trends und Einzellösungen handelt oder ob der der Handel damit tatsächlich zukunftsfähig werden kann.

*******Unter den teilnehmenden Einzelhändlern verlosen wir 10 Gutscheine zur Teilnahme an einem Workshop zum hybriden Einzelhandel. ********

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den   25. Juni ab 19:00 Uhr im Cube, Museumsplein in Kerkrade  statt.

Wir bitten um Anmeldung bis zum  18. Juni  bei luise.clemens@mail.aachen.de  oder h.klinkers@parkstad-limburg.nl .

Moderation Ralf Raspe

19:00 Uhr Ankommen und Imbiss

19:20 Uhr Begrüßung

19:30 Uhr   Hybrider Einzelhandel  – was ist das? Jörg Albrecht, Aachen

19:50 Uhr  Aus der Praxis  – Paul Berden, Heerlen

20:10 Uhr  Beginn der Diskussion

20:30 Uhr  Get together,  Ende gegen 21 Uhr

Hinweis: Bei der Veranstaltung werden ggf. Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume
erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung und zwar
ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall
nicht mit der Veröffentlichung einverstanden ein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.

Einladung Charlemagne EHF