Unternehmertreffen am 11. April 2019: Die Kunst des Netzwerkens!

Netzwerken ist für ein Unternehmen unerlässlich. Neue Kontakte müssen geknüpft, bestehende gut gepflegt werden.  Wie funktioniert der Aufbau eines guten  Netzes über die Grenze hinweg? Was gilt es hierbei zu beachten? Wo liegen die Besonderheiten eines grenzüberschreitenden Netzwerks?  Welche Do’s und Don’ts gibt es dabei?

Diesen und anderen Fragen möchten wir mit einem kurzen innovativen Vortrag und einem Workshop nachgehen. Seien Sie dabei und lassen sich von den Impulsen unserer Nachbarn inspirieren! Wir freuen uns auf einen interaktiven Austausch mit Ihnen.

Das 12. trinationale Unternehmertreffen findet am Donnerstag, den 11. April, ab 18.00 Uhr auf dem Gelände von C-Mill in Heerlen statt.

Vorab haben Sie die Möglichkeit an einer Führung durch das ungewöhnliche Gewerbegebiet C-Mill teil zu nehmen. Bitte melden Sie sich zu dieser Führung separat an.

Programm
17.00     Kurze Führung in C-Mill
17.45    Meet and greet mit Snacks und Getränke
18.00    Begrüßung durch Martin de Beer, Beigeordneter der Gemeinde Heerlen
18.10     Susanne Scheepers, manager publieke waarde Wonen Limburg en eigenaar van People, sterk in mensen!
18.20     Interaktiver Workshop
20.00     Get together

Die Veranstaltung findet in Deutsch und Niederländisch statt.

Anmeldung Workshop
Bis zum 8. April über das Seminarportal der Städteregion Aachen: klicken Sie hier oder mit einer einfachen mail an h.klinkers@parkstad-limburg.nl. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Bitte bedenken Sie, dass Ihre Teilnahme im Catering eingeplant wird. Sollten Sie verhindert sein, so bitten wir um rechtzeitige Absage. 

Anmeldung Führung
Bis zum 8. April über h.klinkers@parkstad-limburg.nl

Location
C-Mill, Jan Campertstraat 5, 6416 SG Heerlen.

C-Mill ist ein Gewerbegebiet in Heerlen nach einem neuen, inspirierenden Konzept, in dem fast 100 Unternehmen aus verschiedenen Branchen ansässig sind. Weitere Informationen finden Sie über: www.cmill.com.

 

Hinweis: Bei der Veranstaltung werden ggf. Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume
erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichungund zwar
ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung bedarf. Sollte die betreffende Person im Einzelfall
nicht mit der Veröffentlichung einverstanden ein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.