Trinationales Unternehmertreffen am 20. September

In der Reihe “Charlemagne Interaktiv” – findet das 11. trinationale Unternehmertreffen am Donnerstag, den 20. September, ab 18.00 Uhr im ENERGETICON Alsdorf statt.

Kulturunterschiede!? Wie kann mein Unternehmen von der Lage am Dreiländereck profitieren?

Treffen am Dreiländereck tatsächlich drei Kulturen aufeinander? Kann man je nach Land von unterschiedlichen Herangehensweisen an berufliche Herausforderungen sprechen? Viele werden diese Fragen mit einem klaren Ja! beantworten. Wie schaffe ich es, diese Vielfalt dann sinnvoll in mein Unternehmen zu integrieren und von der Grenzlage zu  profitieren?

Diesen Fragen möchten wir mit kurzen innovativen Vorträgen und einem Workshop nachgehen. Seien Sie dabei und lassen Sie sich von den Impulsen unserer Nachbarn inspirieren. Wir freuen uns auf einen interaktiven Austausch mit Ihnen!

Vorab haben Sie die Möglichkeit an einer Führung im ENERGETICON teilzunehmen. Bitte melden Sie sich zu dieser Führung separat an.

Programm

17.00     Kurze Führung im ENERGETICON

17.45     Meet and greet mit Snacks und Getränke

18.00     Begrüßung durch Thomas König, Geschäftsführer ENERGETICON

18.10     Angelica Rieger, Leiterin Lehr- und Forschungsgebiets „Interkulturelle

Studien – Romanistik“ an der RWTH Aachen

18.25     Vojislav Miljanovic, Dipl. Kulturmanager und Geschäftsführer der

Kommunikationsagentur KAM3

18.40     Interaktiver Workshop

20.00     Get together

Die Veranstaltung findet in Deutsch und Niederländisch statt.

Anmeldung Workshop

Bis zum 14. September über das Seminarportal der Städteregion Aachen: klicken Sie hier oder mit einer einfachen mail an h.klinkers@parkstad-limburg.nl. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Bitte bedenken Sie, dass Ihre Teilnahme im Catering eingeplant wird. Sollten Sie verhindert sein, so bitten wir um rechtzeitige Absage.

Anmeldung Führung

Bis zum 14. September über h.klinkers@parkstad-limburg.nl

Location

ENERGETICON Alsdorf, Konrad-Adenauer- Allee 7, 52477 Alsdorf

Hinweis: Bei der Veranstaltung werden ggf. Foto- und Filmaufnahmen für unsere Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanäle angefertigt. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der abgebildeten Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung. Sollte die betreffende Person im Einzelfall nicht mit der Veröffentlichung einverstanden ein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung.