24.09.2015: 5. Trinationale Unternehmertreffen – Apps für mein Unternehmen? Ja oder Nein?

Die Verwendung von Apps und wie man diese im eigenen Unternehmen erfolgreich einsetzen kann.

Mobile Apps sind jedem bekannt. Die Anwendungssoftware für Smartphones lässt uns auf die Schnelle Busverbindungen raus suchen, Wetterapps warnen uns vor Regen, Blitz und Schneefall. Kinder lieben Apps auf ihren Smartphones um ungestört überall spielen zu können und Musikbegeisterte  nutzen Apps zum endlosen Musikgenuss. Das alles gehört aber eher in den privaten Bereich. Können Apps auch tatsächlich im beruflichen Kontext sinnvoll genutzt werden? Kann die Organisation eines Unternehmens mittels einer App unterstützt werden?  Lässt sich Marketing über eine App optimieren? Welchen Nutzen kann ein Unternehmen aus einer mobilen App ziehen?

Das 5. trinationale Unternehmertreffen konnte sich diesen Fragen widmen. Drei Vorträge beschäftigten sich mit dem Thema, welchen Nutzen ein Unternehmen aus der Anwendung von Apps ziehen kann. In dem interaktiven Workshop konnten auch Fragen wie sich bspw. die Kommunikation in der neuen digitalen Generation verändert, beantwortet werden.

Die Vorträge stammten von

  • Christoph Willem, JCW-COMMUNICATION PGmbH, Eupen 
  • Dr. Alan Hansen, HANSEN+ Innovationsorientierte Personal- und Organisationsentwicklung, Aachen
  • Norbert Schmidt, DDQ innovatieve mobiele projecten, Heerlen, mit anschließendem Workshop