Personalmotivation – Von den Nachbarn lernen!

Das Thema Personalmotivation und  Personalführung stieß bei vielen Teilnehmern auf großes Interesse. Nach flotten und informativen Vorträgen der beiden Referenten John Scheijen aus Valkenburg und Michael Fridrich aus Aachen waren im Anschluss die Teilnehmer gefragt.

In einem kurzen aber intensiven Workshop setzte man sich grenzüberschreitend mit der Thematik auseinander. Wo liegen in den Nachbarländer die Schwerpunkte in der Personalführung? Motivieren Niederländer oder Belgier anders als Deutsche?

Im Ergebnis konnte man festhalten, dass die Unterschiede so groß nicht sind. Die Zusammenarbeit sich allerdings in den Niederlanden beispielsweise doch häufig auch „demokratischer“ gestaltet. „Der Chef gehört zum Team!“ Eine große Übereinstimmung jedoch herrschte in der allgemeinen Herangehensweise:  Eine klare Struktur der Zuständigkeiten, eine offene Kommunikation, ein gemeinsames Lösen von Problemstellungen trägt zur allgemeinen Zufriedenheit im Unternehmen bei, erhöht die Leistungsbereitschaft und hat so in der Regel positive Auswirkungen auf die Produktivität eines Unternehmens.

Die Veranstaltung wrude von den zahlreichen Teilnehmern positiv aufgenommen. Einen Einblick gewährt folgender Film   https://www.youtube.com/watch?v=kvRVQwnPDRc&feature=youtu.be